Rückblick am Totensonntag

Heute wird ja deutschlandweit den Verstorbenen gedacht. Wir nutzen den Tag außerdem für einen kleinen Rückblick.

Am 31.10 schwirrten auf der Reitanlage „Max Fröhlich“ einige Geister und andere kleine Wesen umher. Gemeinsam wurden erst die Ponies gestylt und bemalt. Im Anschluss absolvierten alle verschiedene Stationen und Spiele. Ein gruseliger Nachmittag mit dringendem Wiederholungsbedarf.

Frohes neues Jahr

Der Reit- und Fahrverein Wulkow wünscht Ihnen und Euch ein frohes und gesundes neues Jahr 2021.

Hoffen wir, dass das kommende Jahr weniger aufregend aber genau so spannend wird wie das alte.

Wir freuen uns, wenn ihr uns auch in diesem Jahr die Treue haltet.